en

Winter

Wer gerne Skifahren oder Langlaufen geht, ist im Pinzgau genau richtig. Die Region bietet Top Skigebiete für jeden Geschmack und Geldbeutel.

Konkret ist der Skizirkus Saalbach Hinterglemm Leogang, das zur Amade Sportwelt gehörende Gebiet Maria Alm Hinterthal sowie der Zeller Hausberg Schmittenhöhe von der Ferienwohung aus in weniger als 20 Minuten erreichbar.

Als weitere Option bietet sich auch noch das bekannte Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn in Kaprun an.

Skigebiet Asitz in Leogang

© Bild: TVB Saalfelden Leogang

Bezüglich der nordischen Disziplinen zeichnet sich gerade die Region um Saalfelden durch ein außergewöhnlich großes Netz an Langlaufloipen aus.

Das aus dem Biathlonweltcup bekannte und schneesichere Hochfilzen ist zusätzlich nur 15 km entfernt und für Langlaufenthusiasten definitiv einen Besuch wert.

Langlaufen vor dem Steinernen Meer

© Bild: TVB Saalfelden Leogang

Auch für den immer beliebter werdenden Skitourensport gibt es zahlreiche lohnende Routen in der Region. In diesem Zusammenhang ist speziell der Saalfeldner Hausberg Biberg erwähnenswert, welcher sich durch seine beleuchtete Rodelbahn und ehemalige Skipisten perfekt für eine abendliche Erklimmung mit den Tourenskis eignet.

Die Rodelbahn gehört übrigens zu den längsten Österreichs und mit zwei Gasthäusern in der Mitte und am oberen Ende der Rodelbahn ist auch für das leibliche Wohl in bewährter Weise gesorgt.

Sollte das Wetter im Winter einmal zu schlecht für Outdooraktivitäten sein, so stehen gleich mehrere Schwimm- bzw. Wellnessbäder zur Auswahl. Das neu renovierte Hallenbad in Zell am See oder die kürzlich erbaute Tauern Spa Therme in Kaprun sind im Handumdrehen erreicht und die Wege zu weiteren bekannten Thermen wie der Watzmanntherme in Berchtesgaden oder die Alpentherme in Bad Hofgastein liegen ebenfalls nur um 60 km.

Powered by CMSimple_XH | Template from CMSimple_XH modified by Admin | Login